Ein Vierteljahrhundert in Sachen Lehm unterwegs

International anerkannte Innovationen aus Viersen

Die Firma CLAYTEC® hat höchste Kompetenz im Lehmbau und das seit 25 Jahren. Ein erfolgreiches Unternehmen, das 1984 von Peter Breidenbach als Fachbetrieb für Denkmalsanierung gegründet wurde und sich seit 2000 ausschließlich auf die Produktion von Lehmbaustoffen konzentriert.

Ob Lehmstein, Lehmbauplatte, Lehmputze oder ästhetische Oberflächen, CLAYTEC® gründet seine Marktführerschaft auf umfassende handwerkliche und technische Kenntnisse des Baustoffes. Es ist kein Zufall, dass einer der Verfasser der allgemein anerkannten "Lehmbau Regeln" (die 2. umfassend überarbeitete Auflage erscheint 2009) Ulrich Röhlen ist, ein Mann der ersten Stunde bei Claytec.

Für das von Achtitekt Peter Zumthor realisierte Diözesanmuseum Kolumba in Köln lieferte Claytec 6.500 m² natürlichen Lehmdeckputz in exklusivem Kolumba-Grau und konnte damit seinen national wie international hervorragenden Ruf ausbauen, der nicht zuletzt zu Aufträgen in einem historischen Museumsbau in Abu Dhabi führte und zahlreiche innovative Architekturvorhaben z.B. in Korea begründet hat.


 Anlieferung Claytec Kolumba-Grau
Anlieferung Feinputz Kolumba-Grau in Abu Dhabi
 Lehmbauarbeiten in Abu Dhabi
Lehmbauarbeiten in Abu Dhabi
 

In der Bauwelt Ausgabe 04.2009 ist ein umfangreicher Artikel über das Fort Al Jahili, Al Ain erschienen.
Autorin Friederike Meyer
S. 26ff

Architekten:
Eike Roswag und Guntram Jankowski
, Berlin

planungsteam energie + bauen, Berlin