RTL - Einsatz in 4 Wänden Spezial

Claytec-Baustoffe zur perfekten Fachwerksanierung

Nachdem sich modernes Bauen mit Lehm in der Landschaft der Magazin, Fachzeitschriften und der Tagespresse großen Interesses erfreut, kommt Claytec jetzt auch ins Fernsehen.

In der 50. Jubiläumssendung "Einsatz in 4 Wänden" wird die sympathische Moderatorin Tine Wittler eine zweiteilige Spezialsendung über ein Bauvorhaben präsentieren, an dem CLAYTEC® beteiligt ist .
RTL zeigt Teil I am Montag, 03. März 2008 um 21:15 Uhr.
Teil II folgt am Montag, 10. März 2008 ebenfalls auf RTL um 21:15 Uhr.
Tine Wittler und ihr Handwerkerteam stellen sich in dieser Spezialsendung einer besonderen Herausforderung, der Renovierung eines Familienerbstücks in Süd-Niedersachen. Es geht darum, für die junge Familie mit ihrem kleinen Sohn das Elternhaus der 32-jährigen Mutter wieder zu einem gemütlichen Zuhause für die kleine Familie zu machen. Dafür muss das Erbstück nahezu vollständig entkernt werden und sämtliche Räume des Familienhäuschens von Grund auf renoviert werden. Für die junge Familie war der finanzielle Aufwand jedoch so überdimensional, dass sie es nicht aus eigener Kraft geschafft hätten.

 

Claytec - Experten für Baustoffe zur Fachwerksanierung

Der verantwortliche Architekt sowie zwei Claytec-Partnerbetriebe sind (unanbhängig voneinander!) mit der Bitte auf uns zugekommen, dieses Bauvorhaben zu unterstützen und zu begleiten. Und dieser Bitte sind wir gern gefolgt!

Was galt es zu tun? Zunächst untersuchte der Architekt und Leiter des einen Bauteams das kleine, vielzimmerige Haus im Harzvorland und entdeckte Lehmwände in schlichtem Fachwerk. Er entschloss sich zum Abriss von 2 Wänden und erkannte den Bedarf an Lehmputzarbeiten. Seine Recherchen führten zum Marktführer CLAYTEC® und zu unseren Claytec-Partnern in der Region.


Zwei Sendetermine und ein Jubiläum


Der abzusehende Renovierungsaufwand machte es zum ersten Mal in der Geschichte der Sendung nötig, dass in zwei Etappen gearbeitet wurde. Zunächst wurde das Haus leer geräumt, Wände entfernt, Wandflächen mit altem, braunen Lehmbewurf repariert und ca. 410 m2 Flächen neu mit Lehmunterputz, Armierung und Lehmfeinputz erstellt.

Der erste Teil der Ausstrahlung ist die 50. Sendung der Reihe "Einsatz in 4 Wänden Spezial".

Im zweiten "Plot" (für die 51. Sendung) wurden dann Außenarbeiten und die aufwendigen Innenarbeiten gedreht. Für Claytec war der Spezialist Thomas Walter, Stukkateurmeister bei der Firma Scheeres, Mönchengladbach, als Unterstützung des Handwerkerteams tätig. Er erhielt schnell den Spitznamen "Lehmi/Lehmmann" von der Crew.
Sein "Handwerkertipp" wird sicherlich eine ganz besondere "So-wird`s-gemacht-Einheit".

 

Fachwerk perfekt saniert - veredelt mit farbigen Oberflächen und Motiven

Ein weiterer Claytec-Höhepunkt ist das Anbringen eines Bildmotivs mittels einer eigens hergestellten Schablone, bei der auch die Moderatorin Tine Wittler assistiert. Die zweiteilige Schablone ist eine Sonderanfertigung von der Firma Jochum, die unsere Claytec-Schablonen herstellt. Das plastisch geputze Motiv krönt die zumeist mit Streichputzen ausgeführten Clayfix-Oberflächen.

 


Die Dreharbeiten


Die Hauptdreharbeiten begannen am 20. September 2007 und endeten am 26.09.2007 mit dem Einzug der Familie. Es herrschte eine ausgesprochen gute Stimmung, nicht zu Letzt wegen des guten Wetters und der hervorragenden Betreuung der Handwerkerteams in den Versorgungs-, Material-  und Technikpavillions auf einem gegenüberliegenden Grundstück mit einem guten Catering.


Die Sendung "Einsatz in 4 Wänden" mit Tine Wittler erhielt 2004 den Deutschen Fernsehpreis

 

 

Mr. Claytec Thomas Walter


Welches Motiv Thomas Walter mit Tine Wittlers Unterstützung auf die Wand bringt wird natürlich noch nicht verraten!  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tine Wittler
Die sympathische Moderatorin liebt die Herausforderung. Am 03. März ist ihr 50. "Spezial-" Auftrag auf RTL zu sehen. Einige Informationen über Tine Wittler und die Jubiläumssendung finden Sie unter: Einsatz in 4 Wänden Spezial